28. September 2017 in Offenburg: „Nacht der Weiterbildung“


Im Rahmen der „Nacht der Weiterbildung“ des Netzwerks Fortbildung und des Regionalbüros für berufliche Fortbildung Ortenau und Freudenstadt-Horb bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf kostenlose Beratungsgespräche zu den Themen  „Karriere, Neustart, Wiedereinstieg“.

Flyer zum Download (11,3 KiB)

An der beruflichen Weiterbildung Interessierte finden auf der „Nacht der Weiterbildung“ ein vielfältiges Angebot:      

- Informationen rund um das Thema Weiterbildung, Fördermöglichkeiten und Kursangebote durch Weiterbildungs-ExpertInnen aus dem Netzwerk Fortbildung

- Orientierungsberatung zu Karriere, Neustart, Wiedereinstieg (u. a. durch die Kontaktstelle Frau und Beruf)

- Workshops zu verschiedenen Weiterbildungsthemen Vortrag mit Keynotespeakerin Ulrike Bossmann zum Thema „Aufblühen statt Ausbrennen – wie Glück gelingt“ 

- Kulinarisches Angebot

Ausführliche Informationen zum Angebot auf der „Nacht der Weiterbildung“ entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Die Veranstaltung ist kostenlos.

Termin:
Donnerstag, 28. September 2017, 17:00 – 21:00 Uhr
 
Ort:
Salmen Offenburg, Lange Straße 51, 77652 Offenburg
 
Anmeldung:
Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Ausnahme: Für einen persönlichen Beratungstermine zu den Themen „Karriere, Neustart, Wiedereinstieg“ vereinbaren Sie bitte am Veranstaltungstag einen Termin an der Anmeldung im Eingangsbereich.

Veröffentlicht am 11.09.2017

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
Fax: 0761/201-1749
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Do: 13.30-18 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de