18. Oktober 2018: "Frauen, es geht um`s Geld! Strategien für Ihren finanziellen Erfolg im Beruf" - Anmeldung ab sofort möglich!

Flyer zum Download (383,2 KiB)

In Baden-Württemberg beträgt die Entgelt-Lücke 20,6 Prozent. Das geringere durchschnittliche Einkommen von Frauen bestimmt die aktuelle Lebenssituation sowie das verfügbare Einkommen von Frauen im Alter, das nur 53 Prozent von dem der Männer beträgt. Hierfür bedarf es gesellschaftlicher Lösungen. Bei einem Thema sind die Frauen aber selbst gefragt: Bei Gehalts- bzw. Preis- und Honorarverhandlungen.

Hier zahlt es sich aus, eine zu große Zurückhaltung abzulegen. Es gilt, initiativ zu sein, zielgerichtet vorzugehen und die eigenen Leistungen gut zu präsentieren.


Verhandlungstango - Schritt für Schritt zu mehr Geld und Selbstwert
Impulsvortrag der Verhandlungsexpertin Claudia Kimich, Informatikerin, Coach und Trainerin, München

Verhandlungstango – Bekommen Sie, was Sie verdienen
Workshop 1: Für Angestellte und Wiedereinsteigerinnen
Claudia Kimich, Informatikerin, Coach und Trainerin, München
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!


Preise und Honorare erfolgreich verhandeln
Workshop 2: Für Gründerinnen und Selbständige
Dr. Ilona Rau, Volkswirtin, Karriere- und Gründungsberaterin, Lahr
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!


Termin:
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 15:30 – 20:00 Uhr
          
Ort:
Historisches Kaufhaus, Münsterplatz, Freiburg

Die  Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung zu den Workshops.
 
Die Veranstaltung wird durchgeführt von:
  Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein und  Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH&Co.KG.Sie findet statt im Rahmen des Frauenwirtschaftstages 2018 und der Reihe "100 Jahre Frauenwahlrecht .. und wie geht's weiter?"Die Frauenwirtschaftstage sind eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft Arbeit und Wohnungsbau.

Veröffentlicht am 09. August 2018

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
Fax: 0761/201-1749
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de