12. - 14. Juli und 18. Oktober 2019: Meine Ziele - Mein Profil

Flyer zum Download (728,6 KiB)

Sie wollen Ihre berufliche Situation überdenken und sie aktiv gestalten? 
Dann ist es vielleicht an der Zeit, in Ruhe über die eigenen Vorstellungen und Ziele nachzudenken.

Darüber, wie Sie anders sein und was Sie anders machen wollen im Leben – auf der Grundlage Ihrer bisherigen beruflichen Entwicklung und des aktuell Erreichten. Dieses Wochenende unterstützt Sie dabei, sich einmal aus der Alltagsroutine auszuklinken und sich Zeit zu nehmen für sich selbst.
 

Hierfür ist es wichtig, die derzeitige Situation zu klären:
Wo stehe ich?Was habe ich bisher erreicht?Was steckt noch in mir?Was möchte ich so lassen, wie es ist?Was möchte ich verändern?Was hindert mich daran?Welche Fähigkeiten und Ressourcen kann ich nutzen?

Antworten auf solche Fragen bieten eine solide Basis für das aktive Angehen Ihrer weiteren Entwicklung.
Auf kreative Art können Sie Ziele definieren und erste Schritte planen für die Wochen zwischen den beiden Seminarteilen. Erfahrungen, Stolper- und Meilensteine werden am Folgetermin ebenso zum Thema gemacht, wie weitere Ideen, damit Sie „öfter dazu kommen“.

Das Seminar wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Südbaden und der Volkshochschule Freiburg e.V.

Referentinnen
Claudia Schweigler, Diplompädagogin, Transaktionsanalytikerin
Maggy Hanser, Sozialpädagogin, KDA Freiburg

Seminarinhalte
Standortbestimmung vornehmen
Persönliche Entscheidungsmuster
erkennenVisionen entwickeln und Ziele benennen
Veränderungsmöglichkeiten prüfen
Ressourcen erschließen

Seminarzeiten
Freitag, 12. Juli 2019, 16:00 - 18:00 Uhr und 20:00 - 21:30 Uhr
Samstag, 13. Juli 2019, 9:00 - 12:30 Uhr und 15:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2019, 9:00 - 13:30 Uhr (inkl. Mittagessen)
Freitag, 18. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Seminarorte
Das Wochenende findet im Seminarhaus Schönstatt in Oberkirch statt. 
Der Folgetag beim KDA in der Habsburgerstr. 2 in Freiburg.

Weitere Angaben finden Sie im Flyer (zum Download)

Anmeldung
schriftlich bis 26. Mai 2019 bei der Kontaktstelle Frau und Beruf
Anmeldeformular zum Download (122,7 KiB)

Kosten: € 220,00
Der Preis beinhaltet Seminargebühren, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung. Ermäßigung für Erwerbslose um 10% möglich, bei entsprechendem Nachweis.

Veröffentlicht am 21. Januar 2019

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
Fax: 0761/201-1749
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de