13. November 2019: Pädagogische Fachkraft werden – aber wie?

Möchten Sie mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren arbeiten? Wollen Sie Kinder individuell betreuen, erziehen und bilden? Haben Sie im Ausland bereits im pädagogischen Bereich gearbeitet und möchten in Deutschland daran anknüpfen?

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind für pädagogische Fachkräfte zurzeit sehr gut. Es gibt viele Wege, pädagogische Fachkraft zu werden. Diese zu finden, ist nicht immer leicht. Wir wollen Sie darüber informieren, wie der Einstieg gelingen kann.  

In Kurzvorträgen erhalten Sie von Expertinnen und Experten Auskunft über die verschiedenen Aus- und Weiterbildungen, die zu einer Tätigkeit als pädagogi­sche Fachkraft führen können. Bei der anschließen­den Informationsbörse können Sie Ihre persönlichen Fragen

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die neu in das Berufsfeld einsteigen wollen, bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern von 0 bis 6 Jahren gesammelt haben (eigene Kinderziehung eingeschlossen), einen Berufsabschluss als Hebamme, Familienpflegerin, Grund- und Haupt-, oder Sonderschul- lehrerin mit 1. Staatsexamen haben, oder einen pädagogischen Berufsabschluss im Ausland erworben haben,und als pädagogische Fachkraft arbeiten möchten. 

Flyer zum Download (352,9 KiB)

Bei der Informationsbörse sind folgende Institutionen vertreten: - Agentur für Arbeit Freiburg - Amt für städtische Kindertageseinrichtungen Freiburg - Arbeitskreis Kindertageseinrichtungen, Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e.V. - Beratungszentrum zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen - Edith-Stein-Schule Freiburg - Jobcenter Freiburg - Kindertageseinrichtungen Junikäfer GmbH - Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein, Stadt Freiburg - Merian-Schule Freiburg - TagesmütterVerein Freiburg e.V.

Termin:
Mittwoch, 13. November 2019, 9:00 - 12:30 Uhr

Ort:
Historisches Kaufhaus, Münsterplatz Freiburg

Anmeldung möglich ab 7.10.2019:

Anmeldung hier

Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos.

Veröffentlicht am 25. Juli 2019

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de