31. Januar und 1. Februar 2020: Stimmtraining für Frauen, die etwas zu sagen haben

Ob Sie in Gesprächen, Diskussionen und Vorträgen Ihr Ziel erreichen, hängt zu einem wesentlichen Teil von Ihrer Körpersprache, Ihrem Selbstvertrauen und auch von Ihrer Stimme ab.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie selbstbewusster und wirksamer auftreten können und wie Sie insbesondere Ihre Stimme wirkungsvoll als Instrument einsetzen. Übungen zur Stärkung des Volumens, der Ausdrucksfähigkeit und Klarheit führen schnell zu spürbaren Verbesserungen und mehr Über-zeugungskraft. Mit Übungen aus der Theaterarbeit lernen Sie, wie Sie Ihren Körper für Ihre Stimme und Ihre Präsenz einsetzen können. Lust und Offenheit für Spontaneität sind dafür die Voraussetzung. Die Aktivierung von Atem- und Stimmenergie verschafft Ihnen außerdem ein gutes Körpergefühl und mehr Selbstsicherheit in herausfordernden Situationen. Weg vom Kopf, hin zu mehr Gelassenheit durch Selbstsicherheit. Bitte etwas zu trinken mitbringen.

In Zusammenarbeit mit der VHS Freiburg

Referentin
Kerstin Frey, Coach, Trainerin Erwachsenenbildung

Termin
Freitag, 31.1.20, 18.30-21.30 Uhr/ Samstag, 1.2.20, 10.00-17.00 Uhr (mit Pausen)

Ort
VHS im Schwarzen Kloster, Barocksaal

Anmeldung
bei der VHS Freiburg, Tel. 0761-3689510, Kurs-Nr. 204.103

Kosten
EUR 87,-

Veröffentlicht am 26. Juli 2019

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de