5. Dezember 2019 in Freiburg: Im Fokus - Altersvorsorge für Frauen

Die Absicherung im Alter sollte für Frauen im Fokus stehen!  Denn nach wie vor machen Frauenrenten nur etwa die Hälfte der Männerrenten aus. Vor allem Geringverdienerinnen, Frauen in langjähriger Teilzeitarbeit sowie nach Trennung und Scheidung droht im Alter Armut.

Umso wichtiger ist es, hinzuschauen:
·Wie muss ich den jährlichen Rentenbescheid lesen?
·Wozu berät die Deutsche Rentenversicherung?
·Welche Förderungen gibt es? Kann ich auch mit kleinen Beträgen eine Altersvorsorge aufbauen?
·Welche Möglichkeiten gibt es in fortgeschrittenem Alter?

Flyer zum Download (311,8 KiB)

Die Veranstaltung findet  in Kooperation mit dem Arbeitskreis "Chancenarme Frauen" statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, der zum Download bereit steht.

Termin:
Donnerstag, 5.12.2019, 19:30 - 21:30 Uhr

Ort:
VHS im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Theatersaal

Veröffentlicht am 17. Oktober 2019

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de