24. Juni 2020: Wiedereinstieg kompakt: "Lücken" im Lebenslauf. Wie bewerbe ich mich nach Krankheit?

Flyer zum Download (241,8 KiB)

Ein längerer krankheitsbedingter Ausfall in der Berufsbiografie ist ein sehr sensibles Thema. Nicht oder unzureichend erklärte Auszeiten bergen das Risiko, dass die Bewerbung nicht berücksichtigt wird.

Sind die „Lücken“ beschrieben, kann die/der Arbeitgeber*in befürchten, dass sie/er auch zukünftig mit Ausfallzeiten rechnen muss. Sie erhalten Anregungen, wie Sie mit krankheitsbedingten "Lücken" umgehen können. Was sind taugliche Formulierungen für die schriftliche Bewerbung und das Bewerbungsgespräch? Welcher Umgang mit der Situation ist für mich der richtige? Warum und wann darf sich eine/ein Arbeitgeber*in für meinen Gesundheitszustand interessieren? Zu welchen Auskünften über meine Gesundheit bin ich rechtlich verpflichtet? Was kann ich tun, um Bedenken auszuräumen?

Referentin:
Petra Flassig, zertifizierte Coach, Personal- und Organisationsentwicklung

Termin:
Mittwoch, 24.06.2020, 9:00 bis 11:00 Uhr
Einlass 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Ort:
Rathaus (Aula), Rathausplatz 2-4, 79098 Freiburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veröffentlicht am 07. Februar 2020

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de