14. Oktober 2021: Frauenwirtschaftstag: Chancengleichheit im Unternehmen. Visionen 2030 und konkrete Ansätze für mehr Frauen in Führung

Chancengleichheitsgesetz, flexible Arbeitszeiten, Karrieremodelle für Frauen - trotz einiger Anstrengungen hinken Frauen bei der Besetzung von Fach- und Führungspositionen nach wie vor hinterher und auch die Zahl der Frauen in Teilzeitarbeit stagniert auf gleich hohem Niveau.

Warum Frauen in Fach- und Führungspositionen aber unerlässlich für zukunftsorientierte Unternehmen sind und welche Maßnahmen der Vereinbarkeit wirklich greifen, erörtern wir zusammen mit Larissa Roy-Chowdhury vom Berliner Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ und stellen Best Practices aus der Region vor.

Referentin
Larissa Roy-Chowdhury, Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“

Termin
Donnerstag, 14.10 2021, 10.00 bis 12.00 Uhr

Veranstalterinnen
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) & familyNET BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung für das Freiburger Netzwerk Familienbewusster Unternehmenspolitik (FNFU)
In Kooperation mit Kontaktstelle Frau und Beruf, Freiburg - Südlicher Oberrhein

Eingeladen zur Teilnahme sind die Mitgliedsunternehmen des Freiburger Netzwerks familienbewusster Unternehmenspolitik (FNFU).

Veröffentlicht am 05. August 2021

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-16 Uhr
Do: 13.30-16 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
Am Unteren Mühlbach 34
77652 Offenburg

Telefon: Tel.: 0781/9203-585
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de