28. April 2016: Wiedereinsteigerinnen-Treff: Mit Initiativbewerbungen zum erfolgreichen Wiedereinstieg

Flyer öffnen (358,3 KiB)

Initiativbewerbungen bieten viele Vorteile: Sie als Wiedereinsteigerin müssen nicht auf passende Stellenanzeigen warten, um sich zu bewerben. Viele Stellen werden auch gar nicht offiziell ausgeschrieben, sondern über andere Wege besetzt, z. B. über Initiativbewerbungen. Außerdem haben Sie bei dieser Bewerbungsform weniger Konkurrenz durch andere MitbewerberInnen.

Damit eine Initiativbewerbung zum Erfolg führt, muss sie gut vorbereitet und zielgerichtet sein. Es sollte klar werden, warum Sie sich gerade für dieses spezielle Unternehmen bzw. Tätigkeitsfeld bewerben und was Sie an Kompetenzen anzubieten haben.

An diesem Vormittag erfahren Sie, welche einzelnen Schritte notwendig sind, um eine gelungene Initiativbewerbung vorzubereiten.

Referentin:
Claudia von Schultzendorff, Dipl.-Kauffrau, Training und Beratung

Termin:
Donnerstag, 28. April 2016, 9.00 - 11.00 Uhr

Ort:
Rathaus (Aula), Rathausplatz 2-4, 79098 Freiburg

Anmeldung:
Kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich

Veröffentlicht am 11. Februar 2016