28. September 2016: Auftaktveranstaltung zur Roadshow „Meine Zukunft – Chefin im Handwerk“

Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage 2016 präsentiert die Kontaktstelle Frau und Beruf gemeinsam mit „Frau und Beruf – Das Netzwerk in der Ortenau“, eine Roadshow zum Thema: „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“. Diese Roadshow möchte mehr Frauen ermutigen und unterstützen, eine Führungsposition im Handwerk zu übernehmen.

Flyer Chefin im Handwerk
Flyer öffnen (PDF) (859,6 KiB)

Angesprochen sind zielorientierte junge Frauen, die bereits im Handwerk tätig sind oder Interesse haben, eine Tätigkeit im Handwerk aufzunehmen.

Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) initiierte Ausstellung porträtiert sechs erfolgreiche Handwerks-Chefinnen in Bild und Ton. Jungen Frauen sollen damit die vielfältigen und spannenden Karrierechancen in den verschiedenen Gewerken vor Augen geführt werden. Die Porträts zeigen die Freude an der handwerklichen Tätigkeit und selbstbestimmten Arbeit ebenso wie die täglichen Herausforderungen und Erfolge als Unternehmerin.
 
Obwohl sich immer mehr junge Frauen für eine Ausbildung im Handwerk interessieren und seit Jahren die Gesellen- und Meisterprüfung besser und erfolgreicher als ihre männlichen Kollegen abschließen, erfolgen nur 25 Prozent der Gründungen im Handwerk durch Frauen.
Viel zu wenig bekannt sind die vielfältigen Karrierechancen von Handwerks-Chefinnen in den einzelnen Gewerken.

Wie attraktiv das Handwerk für Frauen in unserer Region ist, werden uns drei Chefinnen im Handwerk aus der Ortenau in der Auftaktveranstaltung am 28. September 2016 um 18 Uhr vorstellen:

Christiane Hollnberger, Innungsmeisterin der Glaser
Heike Hartmann, Innungsmeisterin der Friseure
Karin Junker-Trautmann, Geschäftsführerin eines Malerbetriebes

Die Unternehmerinnen berichten über ihren Weg zur Betriebsführung, bzw. Betriebsübernahme, Perspektiven im Handwerk, Karrierechancen und der Vereinbarkeit von Betriebsführung und Familienleben.
 

Danach wird die Roadshow „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“ den ganzen Oktober in der Gewerbe Akademie Offenburg zu besichtigen sein.

Termin:
Auftaktveranstaltung der Roadshow: 28. September 2016, 18:00 – 20:00 Uhr
Roadshow: 28. September – 31. Oktober 2016 (immer Montag bis Freitag 8:00 – 18:00 Uhr und Samstag 8:00 – 16:00 Uhr)

Ort:
Gewerbe Akademie Offenburg, Wasserstr. 19, 77652 Offenburg

Anmeldung:
Anmeldung nicht erforderlich

Veröffentlicht am 20. September 2016